Labview

Das IT- und Medienzentrum der Universität Rostock unterhält eine Campuslizenz mit der Firma NI für die Software Labview. Labview ist eine Programmierumgebung basierend auf der grafischen Programmiersprache G. Hauptanwendungsgebiete von Labview sind die Mess-, Regel- und Automatisierungstechnik.
 

Nutzerkreis

Angehörige der Universität Rostock sind berechtigt Lizenzen zu beziehen insofern sie Mitglieder folgender Gruppen sind:

  • Mitarbeiter (nur aus den Fakultäten IEF, MEF, MNF, MSF)
  • Studenten (nur aus den Fakultäten IEF, MEF, MNF, MSF und nur mit gültiger Immatrikulation) 
  • Promotionsstudenten (nur aus den Fakultäten IEF, MEF, MNF, MSF und nur mit gültiger Immatrikulation) 

Beschaffung

Für die Nutzung der Campuslizenz ist eine kurze Email an license@uni-rostock.de zu richten. Der Lizenznehmer erhält daraufhin eine automatisch generierte Email mit weiteren Informationen zum Download und zur Installation der NI Produkte.
 

Preise

Die Nutzung der Campuslizenz ist für Mitarbeiter aus den berechtigten Fakultäten kostenlos. Die Kosten der jährlichen Wartung werden von den berechtigten Fakultäten zu gleichen Teilen getragen. Studenten aus den berechtigten Fakultäten erhalten eine kostenlose Studentenversion, die einen ähnlichen Funktionsumfang aufweist, wie die Campuslizenz für Mitarbeiter. 
 

Laufzeit

Die Laufzeit der Einzelplatzlizenzen sind für Mitarbeiter unbegrenzt. Die Wartung der Campuslizenz läuft bis zum 17.09.2022 und wird vom IT- und Medienzentrum automatisch um jeweils ein Jahr verlängert. Die Studentenversion der Software läuft bis zum jährlichen Wartungsende und muss dann neu beantragt werden.
 

Lizenzinformation

Im Rahmenvertrag zur Campuslizenz stehen ausschließlich Einzelplatzlizenzen zur Verfügung.

Einzelplatzlizenz für Mitarbeiter

Eine Einzelplatzlizenz ist gerätebasiert und beinhaltet das Recht zur Installation der jeweils aktuellen Produktversion auf einem universitätseigenen Rechner für Lehr- und Ausbildungszwecke. Die Aktivierung der Lizenz erfolgt gerätespezifisch über eine Seriennummer. Eine private oder kommerzielle Nutzung der Lizenz ist untersagt.
Eine Verwendung zu Lehr- und Ausbildungszwecke liegt nur dann vor, wenn (i) eine Prüfung am Ende des Semesters oder eines anderen akademischen Zeitraums abgehalten wird und die Prüfung (ganz oder teilweise) mit der Verwendung der Software durch die Studenten in Zusammenhang steht oder (ii) eine Hausarbeit oder ähnliche Projekte, die den Einsatz der Software erfordern, an die Stelle einer Prüfung treten. Die Software darf ausschließlich nur an dem Standort, an den NI die Software liefert, verwendet werden. Unabhängig von Vorstehendem ist jede Nutzung der Software durch eine Person, die nicht Dozent an der Akademischen Einrichtung ist, verboten.

Einzelplatzlizenz für Studenten

Studenten dürfen die Software nur für Ihre persönlichen Ausbildungszwecke nutzen, wozu auch eine Nutzung im Rahmen von Lehrveranstaltungen und Laborarbeiten sowie akademischer Recherche zur Förderung Ihres Studiums gehört, nicht aber für sonstige Zwecke. Die Software darf auf einem privaten oder universitären Computer installieren werden, jedoch darf die Software nur auf einem Computer gleichzeitig laufen. Die Software darf nicht auf einem Netzwerkgerät installiert werden, über das auf die Software von einer anderen Person zugegriffen und genutzt werden kann. Nach Lizenzende muss die Software inklusive aller Kopien unverzüglich deinstalliert werden.

Terminalserver

Einzelplatzlizenzen sind auf Terminalservern unzulässig.

Home-Use Recht

Es existiert kein Home-Use Recht.

Produktumfang

Die Campuslizenz für Mitarbeiter beinhaltet alle wesentlichen Bestandteile von Labview. Die Studentenversion nicht den gleichen Funktionsumfang im Vergleich zur Campuslizenz für Mitarbeiter aber dennoch alle notwendigen Module zum Erlernen von Labview. Circuit Design Suite Education Edition ist in der Campuslizenz nicht enthalten.

Wartung

Innerhalb des Wartungszeitraumes stehen Upgrades, Updates sowie die Studentenversion kostenfrei zur Verfügung. 
 

Installationsanleitung

Die NI Produkte stehen für Windows und eingeschränkt für Linux sowie macOS zur Verfügung. Separate Installationsanleitungen sind nicht vorhanden.