Adobe ETLA Point Consortium

Der Rahmenvertrag Adobe ETLA Point Consortium umfasst ausschließlich Mietlizenzen für die Adobe Creative Cloud. Die Seriennummern basierte Lizensierung der ehemals Adobe Creative Suite wurde von Adobe vollständig eingestellt.
 

Nutzerkreis

Angehörige der Universität Rostock sind berechtigt Lizenzen zu beziehen insofern sie Mitglieder folgender Gruppen sind:

  • Mitarbeiter 
     

Beschaffung

Die Beschaffung der Lizenz(en) erfolgt per Softwarebeschaffungsantrag. Da es sich um personengebundene Lizenzen handelt, muss für jeden Lizenznehmer ein separater Softwarebeschaffungsantrag ausgefüllt werden. Für gerätebasierte Lizenzen sprechen Sie uns vor der Beschaffung bitte an. Der Softwarebeschaffungsantrag ist elektronisch im PDF Format an softwareservice@uni-rostock.de zu übermitteln.

Nach Übersendung des Antrags erfolgt die weitere Beschaffung entsprechend den üblichen Regeln für Softwarebeschaffungen.

Nach Abschluss der Beschaffung erhält der Lizenznehmer eine automatisch generierte Email mit weiteren Informationen zum Download und zur Installation der Adobe Produkte.
 

Preise

Die Miete für eine personengebundene oder gerätebasierte Adobe Creative Cloud Lizenz beträgt 230,00€ brutto pro Jahr und muss im voraus für die restliche Laufzeit des Rahmenvertrages entrichtet werden, d.h. bei Bestellung bis zum 22.11.2021 sind zwei Jahre Miete und ab dem 23.11.2021 ein Jahr Miete zu entrichten.
 

Laufzeit

Die Laufzeit des Rahmenvertrages umfasst zwei Jahre, vom 23.11.2020 bis 22.11.2022. Die Gültigkeit der Mietlizenzen ist an diese Laufzeit gebunden.
 

Lizenzinformationen

Adobe stellt zwei unterschiedliche Lizenzarten zur Verfügung.

Named User Licenses (NUL)

Bei personengebunden Lizenzen handelt es sich um Lizenzen, die an individuelle Personen gebunden sind und nicht an Geräte oder Arbeitsplätze. Berechtigte Nutzer können mit ihrer Adobe Federated ID die Software auf bis zu zwei Endgeräten gleichzeitig nutzen. Die personengebunden Lizenzen erlauben eine Nutzung der Software sowohl auf universitätseigenen als auch privaten Endgeräten. 

Shared Device Licenses (SDL)

Geräte basierte Lizenzen dürfen ausschließlich auf Poolrechnern oder speziellen Laborarbeitsplätzen installiert werden. Die Rechner müssen sich im Besitz und unter alleiniger Kontrolle der Universität Rostock befinden. Die Installation auf mobilen Arbeitsplätzen oder Terminalservern ist ebenfalls ausgeschlossen, hierfür sind personengebunde Lizenzen zu erwerben. 

Terminalserver

Die Adobe Creative Cloud Software kann auf Terminalservern installiert werden. Die Nutzung erfolgt jedoch ausschließlich auf Basis personengebundener Lizenzen.

Home-Use Recht

Die unter dem Nutzerkreis aufgeführten Personengruppen dürfen die Adobe Creative Cloud auch auf einem privaten Rechner installieren. Die Nutzung der Software erfolgt mittels personengebundener Lizenz und ist ausschließlich für dienstliche Zwecke erlaubt. Der Privatgebrauch der Software ist untersagt.

Adobe ID vs. Adobe Federated ID

Zur Nutzung von Adobe Produkten ist neben einer gültigen Lizenz auch eine ID für die Anmeldung erforderlich. Adobe bietet verschiedene Möglichkeiten zur Generierung einer solchen ID. Viele Nutzer haben bereits eine Adobe ID, welche im Rahmen der Registrierung bei Adobe automatisch erstellt wird bzw. wurde. Mittels Adobe ID können jedoch ausschließlich privat erworbene Lizenzen genutzt werden. Für die Nutzung von Lizenzen aus dem Rahmenvertrag Adobe ETLA  Point Consortium ist eine Adobe Ferderated ID notwendig, welche auf dem Nutzerkennzeichen und der Domäne uni-rostock.de basiert, also nutzerkennzeichen@uni-rostock.de.
Der Nutzer muss daher Sorge tragen, dass die ID nutzerkennzeichen@uni-rostock.de noch nicht bei Adobe anderweitig registriert wurde oder verwendet wird. In diesem Fall ist das betreffende Adobe Konto auf eine andere ID umzustellen. Informationen hierzu sind den einschlägigen Adobe Seiten zu entnehmen.

DIe Nutzung der Email Adresse vorname.nachname@uni-rostock.de als Adobe Ferderated ID ist nicht möglich.

Produktumfang

Eine Lizenz umfasst die komplette Adobe Creative Cloud. Der Erwerb einzelner Komponenten aus der Adobe Creative Cloud ist nicht möglich. Folgende Produkte sind in der Adobe Creative Cloud enthalten, wobei für eine vollständige Auflistung auf die Webseiten von Adobe verwiesen wird (ohne Gewähr auf Vollständigkeit): 

Adobe Acrobat DC
Adobe After Effects
Adobe Animate
Adobe Audition
Adobe Bridge
Adobe Character Animator
Adobe Dreamweaver
Adobe Fresco
Adobe Fuse
Adobe Illustrator
Adobe InCopy
Adobe InDesign
Adobe Photoshop
Adobe Photoshop Lightroom
Adobe Photoshop Lightroom Classic
Adobe Premiere Rush
Adobe Premiere Pro
Adobe XD

Wartung

In der Vertragslaufzeit sind kostenlose Upgrades auf die jeweils aktuelle Version erhältlich.
 

Installationsanleitung

Eine bebilderte Installationsanleitung ist in Bearbeitung und wird demnächst veröffentlicht.