Zugriff auf Clientdaten

Über die "Command Center" können auf Ihre Clientdaten zugreifen. Damit können Sicherungsvorgänge überwacht und die gesicherten Daten können später durchsucht, heruntergeladen und einzelne Dateien und Verzeichnisse wiederhergestellt werden.

Öffnen Sie einen Webbrowser und laden Sie die Webseite: https://backup.uni-rostock.de/adminconsole. Im Login-Fenster der Webconsole melden Sie sich mit ihrem zentralen Nutzerkennzeichen oder mit ihrer E-Mailadresse oder mit ihrem lokalen Commvault-Account an.

Überprüfen Sie, ob die englische Sprachumgebung eingestellt ist (rechts oben Dreieck neben ihrem Namen auswählen und Sprache "English")


Es öffnet sich das Dashboard. Unter "Enviroment" stehen "Fileserver" "VMs" und "Laptops" zur Auswahl. Anhand der angezeigten Nummer können Sie erkennen, wieviel Systeme ihrem Account zugeordnet sind. "Streaming Clients" sind unter "Fileserver" und "Laptops" abgebildet.

Klicken Sie auf eine Nummer, die unter den Systemen angezeigt werden.

File servers

Unter dem Reiter „File servers“ wird ihr System angezeigt.

Name:                                   Zeigt den Namen des Systems an.

Icon vor Namen:               Rot bedeutet, dass die Daten auf dem Client seit mehr als 14 Tagen nicht mehr
                                               gesichert wurden. Gelb bedeutet, dass die Daten in den letzten 7 Tagen nicht gesichert
                                               wurden. Grün zeigt an, dass kürzlich Sicherungsvorgänge auf dem Computer ausgeführt
                                               wurden.

Last backup:            Zeigt Datum und Uhrzeit der letzten für den Client durchgeführten Sicherung an.

Application size:      Größe der Daten der letzten Sicherung, die Größe kann in MB, GB oder TB ausgewiesen sein

Plan:                            nicht vergeben

SLA status:                       "Met" =  Backup wurde erfolgreich ausgeführt
                                            "Missed" = Backup ist fehlschlagen, wurde abgebrochen oder mit Fehlern abgeschlossen

Region:                             nicht definiert

Tags:                             nicht definiert