2.1. Installation unter Windows

  1. Herunterladen des Clients unter „Clients“ auf der Weboberfläche „https://unibox.unirostock.de/download_client“
  2. Führen Sie das Setup aus und folgen Sie den Installationsanweisungen.

Kontakt

Albert-Einstein-Straße 22
18059 Rostock

Josephin Tschakste
Tel.: +49 381 498-5347

unibox.support(at)uni-rostock.de

    3. Stimmen Sie der Lizenzvereinbarung zu.

    4. Auswahl des Installationstyps

        4.1. Automatisch
        Wählen Sie den Installationstyp “Automatic”. Dabei wird die Software im       
        Standardverzeichnis mit Standardverknüpfungen und Einstellungen
         installiert.
 

        4.2. Angepasst
        Alternativ können Sie den Installationstyp „Custom“ wählen. Hier können Sie
        bei Bedarf Zielverzeichnis editieren. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit
        Verknüpfungen, den automatischen Start, Systemerweiterungen
        ab/anzuwählen.

    5. Nach erfolgreicher Installation kann der Computer
    direkt oder später neu gestartet werden.

    6. Anschließend starten Sie den Client und melden sich
    mit Ihrem Nutzerkonto an.

    7. Im Client haben Sie die Möglichkeit Standard Einstellungen vorzunehmen. Standardmäßig sollte das Logging aktiviert
    sein. Im Fehlerfall können diese Logfiles zur schnelleren Problemlösung beitragen.

    8. Über den Windows Dateimanager haben Sie die Möglichkeit Daten
    anzulegen und zu bearbeiten.

    9. Nun können Sie mit dem Client arbeiten, Daten ablegen, synchronisieren
    und an gemeinsamen Projekten arbeiten.