1. Wie kann ich die SOPHOS-Version feststellen?

Machen Sie einen Rechtsklick auf das Schildsymbol rechts in der Startleiste und öffnen Sie das Sophos-Anti-Virus. Im Startfenster von SOPHOS-AV sehen Sie jetzt oben links unter Status Informationen über die Produktversion, Letztes Update ... . Sollten sich unter Status keine Informationen befinden, klicken Sie bitte auf die beiden Doppelpfeile rechts neben dem Wort.

2. Das Sophos Update meldet „Server konnte nicht kontaktiert werden“. Wie behebe ich das Problem?

Die wahrscheinlichste Ursache ist ein Netzwerkproblem, d.h der Sophos Update-Server ist nicht erreichbar. Weiterhin ist es möglich das die Nutzerkennzeichen und Passwort Informationen fehlerhaft in der Sophos AuotUpdate-Konfiguration eingetragen sind. Sie können die Netzwerkverbindung und die Richtigkeit der Sophos Zugangsdaten einfach überprüfen, indem Sie folgende Schritte befolgen:

  1. Notieren Sie sich die Anmeldedaten für Sophos AutoUpdate, die Sie unter softsrv.uni-rostock.de/Antivirus/Web/SophosInstall.shtml finden.
  2. Beenden Sie Ihren Webbrowser und starten Sie Ihren Webbrowser neu.
  3. Rufen Sie folgende Adresse auf: https://softsrv.uni-rostock.de/sophos/NTInst/latest
  4. Es sollte eine Seite mit einer Dateiauflistung erscheinen. Wenn dies funktioniert ist der Netzwerkzugriff ok. Wenn nicht, wenden Sie sich bitte an Ihren Netzwerkadministrator!
  5. Überprüfen Sie bitte die Zugangsdaten in Ihrer Sophos Konfigurationseinstellungen, indem Sie auf das Sophos AutoUpdate Symbol rechts in der Taskleiste mit der rechten Maustaste klicken und den Befehl "Update konfigurieren" auswählen.
  6. Wenn die dort eingestellten Parameter ebenfalls ok sind (s. 1.), wenden Sie sich bitte an die Kontaktadresse rechts.