Streaming Client

Um am Backupservice des ITMZ teilnehmen zu können, müssen Sie als Erstes für das jeweilige Betriebssystem eine Client-Software installieren. Die entsprechenden Installationspakete werden im Download-Center in der WebConsole bereitgestellt. Sie werden auf dem Client heruntergeladen und installiert. Um die volle Funktionalität zu erhalten, werden in bestimmten Abständen aktuelle Servicepaks und Hotfixe von der Commvault CommCell-Konsole auf die entsprechenden Clients ausgerollt. Die Nutzer des Backupservice werden dazu vorher informiert.

Über die WebConsole können Sie auf Ihre Clientdaten zugreifen. Damit können Sicherungsvorgänge überwacht und die gesicherten Daten können später durchsucht, heruntergeladen und einzelne Dateien und Verzeichnisse wiederhergestellt werden.

Öffnen Sie einen Webbrowser und laden Sie die Webseite: https://backup.uni-rostock.de.
Im Login-Fenster der WebConsole melden Sie sich mit ihrem Nutzerkennzeichen oder mit ihrer E-Mailadresse und dazugehörigen Passwort an.

Nächster Schritt Download Backup Client-Software

Backup Admin
backup.admin(at)uni-rostock(dot)de
Tel.: +49 (0) 381 498 - 5322