Allgemeines

Plattform

Microsoft Entourage 2008 ist Bestandteil der Produktsuite Microsoft Office 2008 für Mac OS X

Die hier beschriebenen Einstellungen gelten für Entourage 2008 Version 12.1.4.

Wir empfehlen Ihnen die Einbindung eines Exchange - Kontos, da Ihnen damit erweiterte Teamfunktionalitäten zur Verfügung stehen.


Entourage 2008 - Exchange - Konto

Wenn Sie Entourage das erste Mal aufrufen, startet automatisch der Setup - Assistent und führt Sie durch die Einrichtung Ihres Exchange - Kontos.

Diesen können Sie auch im Nachhinein jederzeit über das Menü "Extras" – "Konten…" aufrufen.

Erweitern Sie die Schaltfläche "Neu" und wählen "Exchange".

Tragen Sie nun Ihre Mailadresse ein und klicken Sie auf "Konto manuell konfigurieren".

Nehmen Sie folgende Einstellungen in der Registerkarte "Kontoeinstellungen" vor:

Die Einstellungen für öffentliche Ordner und LDAP - Server nehmen Sie in der Registerkarte "Erweitert" vor:

Ihre Kontoeinrichtung ist damit abgeschlossen.


Entourage 2008 - IMAP - Konto

Gehen Sie im Menü "Extras" auf "Konten…".

Erweitern Sie die Schaltfläche "Neu" und klicken auf "E - Mail…".

Wählen Sie Kontotyp IMAP aus.

Nehmen Sie nun folgende Einstellungen vor:

erweiterte Empfangsoptionen:

fertiges IMAP - Konto in Entourage 2008:


Entourage 2008 - POP3 - Konto


Wichtige Informationen zu Zertifikaten

MacOS 10.5 kennt das Wurzelzertifikat der Deutschen Telekom von Hause aus nicht, d.h. es ist noch nicht in den sogenannten "System-Roots" enthalten. Sie müssen es daher manuell installieren und als vertrauenswürdig markieren.
Sie können dieses Zertifikat beim DFN
(.crt-Datei unter "Wurzelzertifikat Deutsche Telekom Root CA 2")
oder unter folgendem Link herunterladen:

pki.pca.dfn.de/uni-rostock-ca/cgi-bin/pub/pki

Zertifikatskette:
Deutsche Telekom (Root - Zertifikat) -> DFN Verein -> Uni Rostock CA Zur Installation des Wurzelzertifikats öffnet man zunächst das Programm Schlüsselbundverwaltung, was sich unter "Programme/Dienstprogramme" im Finder findet.