Sophos

Die Universität Rostock hat durch das IT- und Medienzentrum einen Landesvertrag für Mecklenburg Vorpommern über den Bezug von Sophos Endpoint Protection abgeschlossen. Teilnehmer am Sophos Landesvertrag MV sind veschiedene Hochschulen sowie akademische Einrichtungen des Bundeslandes Mecklenburg Vorpommern.

Sophos Endpoint Protection ist eine Software zum Schutz von Desktopumgebungen vor Malware, Viren und anderen Bedrohungen.
 

Nutzerkreis

Angehörige der Universität Rostock sind berechtigt Lizenzen zu beziehen insofern sie Mitglieder folgender Gruppen sind:

  • Mitarbeiter
  • Studenten
     

Beschaffung

Die Software und die damit verbundenen Updates sind über den zentralen Antivirendienst zu beziehen.
 

Preise

Die Nutzung ist kostenlos.
 

Laufzeit

Der Landesvertrag MV läuft bis zum 31.07.2021. Nach Vertragsende bleibt die Software weiterhin lauffähig, erhält jedoch keine neuen Updates zu Malware, Viren oder anderen Bedrohungen.
 

Lizenzinformation

Im Sophos Landesvertrag MV werden ausschließlich Einzelplatzlizenzen angeboten.

Einzelplatzlizenz

Die Dauerlizenzen sind gerätebasiert und beinhalten das Recht zur Nutzung der jeweils aktuellen Produktversion auf universitätseigenen oder privaten Rechnern für private, Studien- und Forschungszwecke. Eine Aktivierung ist nicht notwendig. Der Zugang für die kontinuierlichen Updates der Software bedarf eines Benutzernamens und Passworts, welche beim Download der Software angezeigt werden.

Terminalserver

Für die Absicherung von Terminal Servern sollte eine andere Sicherheitslösung in Betracht gezogen werden.

Home-Use Recht

Die Software darf auf privaten Endgeräten installiert werden.

Produktumfang

Folgende Produkte stehen im Rahmen des Sophos Landesvertrages MV für die Universität Rostock zur Verfügung (ohne Gewähr auf Vollständigkeit):

Sophos Endpoint Protection Advanced

Wartung

In der Vertragslaufzeit sind kostenlose Upgrades sowie Updates zu Malware, Viren oder anderen Bedrohungen erhältlich.
 

Installationsanleitung

Eine kurze Installationsanleitung steht beim Download der Software zur Verfügung.