Hinweise zum Datenschutz

Zoom ist eine Lösung, die auf U.S.-amerikanischen Servern läuft und zu der eine Reihe von IT-Sicherheitsrisiken und Datenschutzverletzungen publiziert worden sind. Die Firma Zoom Communications Inc. arbeitet fortlaufend an Verbesserungen. So ist aktuell etwa eine Ende-Zu-Ende-Verschlüsselung angedacht, jedoch noch nicht umgesetzt. Im Moment läuft eine europäische datenschutzrechtliche Bewertung, die aber noch nicht abgeschlossen ist.

Da zoom in den Einrichtungen bereits vielfach genutzt wird, hat sich der Rektor mit dem Datenschutzbeauftragten des Landes verständigt und spricht folgende Empfehlungen aus:

  1. Wenn von Seite der Lehrenden keine Vorbehalte bestehen bspw. gegen einen möglichen Mitschnitt der Vorlesung und in der Vorlesung auf die Umstände eines eingeschränkten Datenschutzes hingewiesen wird, kann zoom für Vorlesungen mit vielen Studierenden benutzt werden. Den Studierenden, die überwiegend auch in den sozialen Medien aktiv sind, wird ihre digitale Sichtbarkeit bekannt sein.
  2. Für Lehrveranstaltungen, in denen Persönlichkeitsrechte verletzt werden könnten, wie Seminare mit aktiven Beiträgen von Studierenden, die ggfs. auch für eine Benotung herangezogen werden oder digitale Prüfungen, Promotions- oder Habilitationsverteidigungen sollten andere Systeme, wie BigBlueButton, DFNconf oder das über den Uni-Server laufende Jitsi vorgezogen werden.
  3. Diese Empfehlung behält sich mögliche Änderungen vor, etwa nach der europäischen Bewertung oder auch bei neuen und datenschutzkonformen anderen zur Verfügung stehenden Systemen mit der entsprechenden Qualität und Stabilität. 

An Zoom.us übertragene Daten

Im Rahmen der Anmeldung wird nur die Email-Adresse und die Berechtigung zur Zoom-Nutzung an Zoom.us übertragen, um Ihr dortiges Konto einzurichten. Während der Anmeldung werden Sie über diesen Umstand erneut informiert und um Zustimmung gebeten. Ihre Nutzerkennung, ihr Passwort und weitere Daten verbleiben bei diesem Anmeldeverfahren an der Universität Rostock.

Sollte Sie Ihr Profil auf den Seiten von Zoom.us selbsständig ergänzen, so werden diese Daten durch Zoom.us gespeichert. Durch Zoom.us werden zudem weitere Daten (z.B. Nutzungsdauer, Teilnehmer...) erhoben und ausgewertet. Informationen hierzu finden Sie in den aktuellen Datenschutzbestimmungen von Zoom.us.

Kontakt

Lizenz / Vertrag / Berechtigung
softwareservice@uni-rostock.de

Zentraler Anmeldedienst
shibboleth-help@uni-rostock.de