Erstellung von Papierfragebögen

  • Vorteil von Teleform ist die freie Gestaltung des Papier-Fragebogens
  • es werden durch das Programm nur 4 Kontrollecken auf dem Fragebogen generiert und eine Fragebogennummer; der Rest ist frei wählbar
  • es kann Text, der per Hand in das Formular geschrieben wurde, erkannt werden
  • nach dem Scannen der Fragebögen stehen die Daten sofort in SPSS, CSV oder weiteren Formaten zur Verfügung
  • bei Bedarf können zusätzlich die eingelesenen Fragebögen als PDf Datei abgelegt werden, als Dateiname kann man der Inhalt eines Feldes benutzen
  • es können auch Fragebögen, die nicht in Teleform erstellt wurden, verarbeitet werden- Voraussetzung sind Merkmale, nach denen der Fragebogen ausgerichtet werden kann
    z.B. Linien, Logos usw.
  • in den Fragebogen können externe Daten eingemischt werden, wie z.B. einen Martikelnummer 

Der Teleform Designer für die Erstellung des Formulars ist auf dem Anwendungsserver teleformrds.uni-rostock.de verfügbar

  • Es sind nur zwei Lizenzen vorhanden.

Die Software Teleform ist nur lokal auf den Rechnern ANNI und LIPPE im Raum 118 des ITMZ verfügbar. 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin zur Beratung und Einweisung in die Software.