Campus- und Verwaltungssysteme

Die Abteilung Campus- und Verwaltungssysteme betreut alle IT-Systeme, die an der Universität Rostock für Studierende und Mitarbeitende eingesetzt werden. Die verwendeten Systeme werden von der Firma HIS eG entwickelt. Zu diesen Systemen zählen insbesondere:

Studierenden- und Prüfungsverwaltung

Die Verwaltung aller Studierendendaten, die im Studierendensekretariat gepflegt werden, erfolgt mit dem System HIS-SOS (SOS = Studienorganisationssystem). Ein Baustein davon ermöglicht Studierenden, online ihre Grunddaten (z. B. ihre Adresse) zu ändern sowie selbständig Studien- oder BAföG-Bescheinigungen zu drucken, ohne an die Öffnungszeiten des Studentensekretariates gebunden zu sein. Die Online-Bewerbung um Studienplätze an der Universität Rostock wird ebenso damit realisiert. Weitere Funktionalitäten werden folgen.

Prüfungsdaten aller Bachelor- und Masterstudiengänge sowie der modularisierten Lehrämter werden mit Hilfe von HIS-POS (POS = Prüfungsorganisationssystem) der HIS eG formal abgebildet. Auf dieser Basis erfolgt die Erfassung und Verarbeitung von Prüfungsleistungsdaten der Studierenden. Auch hier stehen den Studierenden Online-Funktionalitäten zur Verfügung, die webbasierte Prüfungsan- bzw. -abmeldung sowie die Ausgabe einer Übersicht der verbuchten Prüfungsleistungen ermöglichen.

Links

Online-Vorlesungsverzeichnis

Mit dem Web-System LSF (Lehre, Studium, Forschung) der HIS eG wird seit dem Wintersemester 2010/11 das elektronische Vorlesungsverzeichnis bereitgestellt. Das ZVVZ als "Altsystem" wurde damit abgelöst und die technische Basis für ein zentrales Modulverzeichnis sowie eine verbesserte Einschreibung in zulassungsbeschränkte Lehrveranstaltungen gelegt.

Links

Forschungsdatenverwaltung

Ebenso werden mit dem Web-System LSF (Lehre, Studium, Forschung) der HIS eG Forschungsergebnisse der Universität Rostock dargestellt. Dabei werden insbesondere folgende Aspekte betrachtet:

Links

Systeme für die Zentrale Universitätsverwaltung

Essentielle Aufgabenbereiche der Universitätsverwaltung sind u. a. die Verwaltung von Personal- und Finanzdaten. Für beide Bereiche kommen die HIS-Systeme SVA (Stellenverwaltung am Arbeitsplatz) und FSV (Finanz- und Sachmittelverwaltung) zum Einsatz. Für den Bereich des Controllings wird das Modul COB (Controllingbaustein) verwendet.

Kontakt

André Zeitz
Leiter der Abt. Campus- und Verwaltungssysteme